Gibt unser Gehirn den Geist auf, noch bevor wir sterben?

Zu früher geistiger Verfall und ein rasanter Anstieg der Demenzzahlen sind nicht die Folgen irgendeines Virus, sondern unseres Lebensstils.

Die Statistik ist eindeutig: Die Wahrscheinlichkeit, im Alter von 85 Jahren an Demenz zu leiden, liegt bei 50 %. Heißt das also, dass wir an unserem 85. Geburtstag entweder unseren Ehepartner nicht mehr erkennen oder dass er nicht mehr weiß, wer wir sind?

Die gute Nachricht lautet: Das hier ist keine Lotterie, sondern eine Sache unserer Entscheidungen und Gewohnheiten. Schon heute sind die Unterschiede zwischen einzelnen Ländern und Völkern sehr groß, was vor allem auf die jeweilige Lebensweise zurückzuführen ist. Viele Risikofaktoren liegen in unseren Händen, denn im Alter zeigen sich nur die Folgen der Entscheidungen, die wir jetzt treffen.

Verhindern Sie einen zu schnellen kognitiven Abbau und reparieren Sie vorhandene Schäden, solange das noch möglich ist. Viele natürliche und bewährte Lösungen stehen uns zur Verfügung und so manches Naturheilmittel wirkt sogar besser als Medikamente und Therapien, die aktuell für verschiedene Formen des geistigen Verfalls angewandt werden.

Mit etwas gesundem Menschenverstand und Hilfe aus der Natur kann Ihr Gehirn schon in wenigen Wochen deutlich effektiver funktionieren.

Halten Sie Ihr Gehirn fit und feiern Sie Ihren 85. Geburtstag mit einem leistungsfähigen Gehirn und allen Erinnerungen an das, was Sie im Leben gelernt, erlebt und geschaffen haben.


Jetzt vorbestellen!

Zum Vorzugspreis von 25,00 € mit Rabattcode: GEHIRN2020


Oder erst mal reinblättern? Hier können Sie in der Vorschau stöbern:

Diese Seite mit Freunden teilen: