Video: Der kostbarste Pudding der Welt – mit Safran

Ein tolles und vor allem sehr gesundes Puddingrezept! Erfahren Sie in diesem Video, wie Gewürze dem Pudding nicht nur ein herrliches Aroma und eine schöne Farbe, sondern auch eine Fülle an gesundheitsfördernden Eigenschaften verleihen. Genuss pur – ganz ohne schlechtes Gewissen!

Zutaten für 4 Portionen:

500 ml Milch

eine Prise Safranfäden

eine Prise Vanillezucker

3 EL Ahornsirup

55 g Hirsemehl

Zubereitung:

Safranfäden in 100 ml warme Milch einweichen lassen.  Die Hirse mahlen und nach und nach in die restliche kochende Milch einrühren. Dabei ständig mit dem Schneebesen rühren, damit keine Klümpchen entstehen. Zehn Minuten köcheln lassen und dann die Safran-Milch und Vanille hinzufügen. Nach Geschmack süßen. Nach dem Abkühlen servieren. Dieser Pudding bleibt im Kühlschrank zwei Tage lang frisch.

 


Detaillierte Infos zu Safran, seiner Wirkung und der Anwendung finden Sie auch im Buch Eine Prise Weisheit.

Weitere leckere Rezepte gibt es auch im Buch Die Heilkraft der Gewürze für Kinder.


Zur Person:

Sabina Topolovec, eine der Autorinnen der Buchreihe »Eine Prise«, erforscht unermüdlich alles Schöne und sucht nach natürlichen Lösungen für die Probleme des modernen Menschen. Sie hält Vorträge und Workshops über die Heilkraft der Gewürze und ist Redakteurin mehrerer Internetportale zum Thema ganzheitliche Gesundheit von Mensch und Natur. Mit ihrer Familie lebt sie auf dem Land in einem Holzhaus, das ausschließlich aus natürlichen Materialien gebaut ist.

Diese Seite mit Freunden teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *